Die Besten der Besten Kühe dürfen eine wohlverdiente Pension geniessen



Die Kühe, die hier gelistet sind, sind absolute Ausnahmekühe:

  • mindestens 80'000 Liter Milch
  • über 15 Jahre alt
  • stehts gute Gesundheit
  • beste Fruchtbarkeit

Diese Kühe zu Schlachten bringe ich nicht übers Herz. Mit ihnen habe ich zu viel erlebt.

 

Sie zu behalten bedeutet aber Kosten und Aufwand.

Diese bin ich gerne bereit zu tragen.

Wenn sie das auch unterstützen möchten gibt es aber die Möglichkeit ihre Rente mit zu finanzieren.


Löwin 72

 

Geburt: 1.6.1996

 

Leistung: 

  • 110'326 Liter Milch
  • 10'030 Liter Milch durchschnittlich pro Laktation
  • 11 gesunde Kälber
  • Immer bester Gesundheit und guter Fruchtbarkeit

Melita 17

 

Geburt: 27.11.1997

 

Leistung:

  • 138'738 Liter Milch
  • 10'665 Liter Milch durchschnittlich pro Laktation
  • 12 gesunde Kälber
  • Immer bester Gesundheit und guter Fruchtbarkeit

Leider musste uns Melita am 2.7.2017 nach fast 5 Jahren als Rentenkuh verlassen. Ruhe in frieden.


Angehende Rentenkühe

Die nachfolgenden Kühe sind ältere Spitzenkühe, bei denen mittlerweile klar ist, dass auch sie wenn sie einmal keine Milch mehr produzieren, sie in Rente gehen dürfen und nicht geschlachtet werden.


Ubina 8

 

Geburt: 13.2.2004

 

Leistung: 

  • 72'478 Liter Milch
  • 8'159 Liter Milch durchschnittlich pro Laktation
  • 8 gesunde Kälber
  • Immer bester Gesundheit und guter Fruchtbarkeit
  • Sehr umgänglich, geht auch zum reiten und zum melken von Hand

Sissi 61

 

Geburt: 8.4.2002

 

 

Leistung: 

  • 101'878 Liter Milch
  • 8'630 Liter Milch durchschnittlich pro Laktation
  • 10 gesunde Kälber
  • Immer bester Gesundheit und guter Fruchtbarkeit

Ein neuer Stall für die Pensionäre

Projekt folgt bald.